Die Streitschlichter - Schülermediatoren an der Weidigschule


Hintere Reihe:       Ben Krappatsch - David Groß - Simon Schumann - Leonie Glück
Vordere Reihe:      Lara Scheible  -  Meriel Vlach  -  Lara Koglin

SCHÜLERMEDIATION – HELFEN statt WEGSCHAUEN

Ein Streit ist meist keine schöne Angelegenheit. Doch Hand aufs Herz, jeder, der in einen Streit verwickelt ist, möchte ihn doch am liebsten schlichten und sich wieder vertragen oder wenigstens eine angenehme Lösung für das Problem finden.
Oft sitzen die Gründe und Auslöser des Konfliktes tief in einer Person und der Streit ist schon so emotional übergekocht, dass die Betroffenen nicht mehr in der Lage sind, vernünftig miteinander zu reden.

Dann kommen wir ins Spiel.
Die Schülermediatoren – Streitschlichter der Weidigschule.
Wir helfen den Schülerinnen und Schülern ihren Streit auf freiwilliger Basis zu schlichten und bieten ihnen eine Mediation, ein Schlichtungsgespräch an. Dieses Schlichtungsgespräch ist ein Angebot der Schule an ihre Schülerinnen und Schüler.
Wir helfen dir deinen/euren Streit zu schlichten und versuchen gemeinsam mit euch den Konflikt zu lösen.
Das gesamte Gespräch steht unter absoluter Vertraulichkeit.

 

Was ist eigentlich Mediation?

Wir wollen euch als neutrale Person helfen den Streit zu schlichten.
Die Gespräche sind absolut vertraulich, kein Außenstehender wird von den Inhalten der Gespräche erfahren.
ZIEL der Mediation ist es, dass beide Parteien gemeinsam eine Lösung finden, mit der sie zufrieden sind ( Win – Win – Situation).

So findet man uns:

 

Wo und wann finden die Mediationen statt?

Wir freuen uns auf euch!

Zur Startseite der Homepage der Weidigschule.