Galerie 511 der Weidigschule Butzbach

 

"Zeitungsraum" - künstlerische Installation der Galerie-AG

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule

Unterrichtsraum in Papier verpackt

Butzbach. Gewohnte Räume ganz anders sehen und erleben — das war die Intention einer künstlerischen Installation "Zeitungsraum", ausgeführt von der Arbeitsgemeinschaft Galerie 511 der VVeidigschule. Eint ypischer, gevvöhnlicher Unterrichtsraum wurde für die Dauer von 10 Tagen komplett in Zeitungspapier verpackt, von sämtlichen Tischen, Stühlen, Wänden über das Lehrerpult, Tafelschwamm, Mülleimer bis zum Waschbecken und Overheadprojektor. Das Ungewohnte entlockte vielen Besuchern ein bewunderndes "Cool!", entsprechend schnell sprach sich die Aktion in der Schulgemeinde herum und die Resonanz war sehr groß. Trotz Nachfragen, der Raum möge länger so gestattet bleiben, ging die Aktion in der vergangenen Woche zu Ende, ganz wie beim künstlerischen Vorbild von Christo und Jeanne-Claude, die 1995 den gesamten Reichstag in Berlin jerhüllten, dabei betonten, dass die knappe Zeit zum Konzept gehöre.

(c) by Butzbacher Zeitung, 02.02.2015


Zur Startseite der Galarie 511..
Zur Startseite der Homepage der
Weidigschule.