Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

Wertvolle Tipps von Personal-Experten

 BERUFSORIENTIERUNG - Weidigschule lädt Arbeitgeber ein / Jahrgangsstufe elf informiert sich


klasse

BUTZBACH. Die Berufs- und Studienorientierung am Butzbacher Gymnasium umfasst unter anderem Informationen von Unternehmen und Institutionen für den Jahrgang, der im kommenden Jahr Abitur macht. 

BUTZBACH (thg). An einem Studien- und Informationstag am Freitag beschäftigten sich die Schüler der Jahrgangsstufe elf der Weidigschule mit ihren Zukunftsperspektiven. Die Lehrer Carina Schwalb als Organisatorin und Steffen Arndt, Koordinator der Studien- und Berufsorientierung an der Schule, hatten zum so genannten Modultag unter anderem Gäste eingeladen. Bereits an den beiden Tagen zuvor hatten sich die Schüler mit der Berufswahl beschäftigt mit dem Besuch der Hochschulinformationstage. Am Montag war der Besuch auf der Gießener Berufsmesse „Chance“ eingeplant. Der Start in den Freitag verlief in Bewerbungstrainings in Gruppen. Personal-Fachleute von Verwaltung, Krankenkassen und regionalen Geldinstituten erklärten den Jugendlichen, worauf sie im Vorstellungsgespräch und bei der Bewerbung zu achten haben, um sich böse Überraschungen zu ersparen. Es gab wichtige Tipps darüber, wie Auswahlverfahren ablaufen und wie ein „Assessment Center“ für Bewerber gestaltet wird. Die Uni Gießen und die Technische Hochschule Mittelhessen unter anderem mit „Studium Plus“ informierten über die Studienmöglichkeiten der Schüler nach dem Abitur. Zur Abrundung kamen Vertreter von zehn Institutionen und Unternehmen, um diese vorzustellen und Fragen zu beantworten. Bundeswehr und Polizei waren ebenso dabei wie das Finanzamt oder das Gesundheitszentrum Wetterau mit seinen vielfältigen beruflichen Strukturen. Auch eine ehemalige Weidigschülerin, die bei einem Pharmaunternehmen arbeitet, war gekommen, um an „Ihrer Schule“ zu informieren. Die Vorbereitung der Informationstage haben die Schüler in ihren „Powi“-Kursen absolviert, seit der Mittelstufe ist die Berufswelt Thema an der Weidigschule. Die Fachschaft war dafür aktiv. Bereits vor Weihnachten absolvierten die Schüler zwei unterschiedliche Berufswahltests. Die ausführlichen Befragungen brachten persönliche Ergebnisse hervor und zeigten, welches Studium, welche Ausbildung oder grundsätzlich, welche Branche für den Bewerber in Frage kommt. […]  

(c) by Butzbacher Zeitung, 29.01.2019

 

Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der
Weidigschule.