Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

Gute Mathematiker an Weidigschule





BUTZBACH (br). Auch dieses Jahr nahmen aus vier Jahrgangsstufen der Weidigschule jeweils ein Viererteam aus sehr guten Mathematikern am internationalen "Bolyai"-Wettbewerb teil,der in  Budapest entwickelt wurde. In der Wertung in der Region Hessen/Nordrhein-Westfalen konnten sich dabei die Teams der Jahrgangsstufen 7 und 8 gut platzieren.
Benedikt Kohl, Julian Wagner, Isabelle Willaschek und Moritz Wörle aus der achten Klasse erreichten den 8. Platz von über 150 Teams, Björn Mußdorf, Niklas Rosemann, Annalena Schepp und Lars Schinnerling aus der siebten Klasse wurden mit Platz 9 unter knapp 200 Teams belohnt. Die Teams aus der Oberstufe belegten dieses Jahr Plätze im Mittelfeld. Die erfolgreichen Teams wurden von Studienleiterin Dr. Anke Ordemann und Schulleiterin Annette Richter in der Schulbibliothek geehrt.
Das Foto zeigt (v.l.): Annette Richter, Lars Schinnerling, Benedikt Kohl, Isabelle Willaschek, Julian Wagner, Moritz Wörle, Tim Häuser, Michelle Xi, Naemi Wagner, Björn Mußdorf, Betreuerin Dr. Anke Ordemann,  Niklas Rosemann, Annalena Schepp.


Text und Foto: br


(c) by Butzbacher Zeitung, 07.02.2018

 

Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der
Weidigschule.