Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

Frühzeitige Tipps zur Berufswahl


 


BUTZBACH. Im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung an der Weidigschule Butzbach besuchen auch in diesem Jahr die Zehntklässler die Berufsmesse "Vocatium" in Gießen am 16. und 17. Mai. Gestern stellte Petra Michels, Projektleiterin beim Institut für Talententwicklung West in Gießen die Messe vor und gab praktische Tipps. Jeder Schüler erhielt Listen von Ausstellern und Ausbildungsberufen. Anhand der ausgefüllten Bögen machen die Gießener für die Schüler Termine mit den Ausstellern, so dass jeder der Zehntklässler auf der Messe mindestens zwei Gespräche führt. "Frühzeitig mit Unternehmen in Kontakt zu kommen ist wichtig, um Schülern die Entscheidung der Berufswahl so leicht wie möglich zu machen", sagte Schulleiterin Annette Richter. Die Messe in Mittelhessen hat einen Einzugsbereich von Butzbach bis Stadtallendorf und Limburg bis Nidda.
Text + Foto: thg

(c) by Butzbacher Zeitung, 25.02.2017

 

Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der Weidigschule
.