Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

Triathlon-Projekt an der Weidigschule


 

BUTZBACH. Schwimmen, Radfahren und Laufen - diesen drei Triathlon-Disziplinen widmeten sich 14 Schüler im Rahmen der Projektwoche an der Weidigschule. Sie trainierten das ausdauernde Schwimmen im Schrenzerbad, das Radfahren und das Laufen in der Wetterau und im Butzbacher Stadtwald. Dabei legten die Triathleten der Mittel- und Oberstufe großes Engagement an den Tag und verloren angesichts widriger Witterungsbedingungen nie die Motivation. Im Vordergrund des Projekts standen die Freude an der Bewegung in der Natur und das Erleben sportlicher Herausforderungen, in der Gruppe. Zum Abschluss der Projektwoche absolvierten die Schüler einen Triathlon-Wettkampf, bestehend aus 200 m Schwimmen, 4 km Radfahren und 4 km Laufen. Dabei zeichneten sich sowohl die Rad- als auch die Laufstrecke durch ein anspruchsvolles Höhenprofil aus, das die Schüler bewältigen mussten. Trotz Nieselregen wurden auch am Wettkampftag tolle Leistungen erbracht: Daniel Dumschat absolvierte den Triathlon mit Bestzeit (38 Minuten), Lukas Hampl und Leonhard Omar liefen nach 40 Minuten sowie Leonie Dippe nach 41 Minuten über die Ziellinie. - Das Foto zeigt v.l.: Lehrer Philipp Gries, Felicia Schaaf, Lehrerin Anika Egerer, Leonie Dippe, Robin Reichelt, Leonhard Omar, Lisa Ortwein, Daniel Dumschat, Lukas Hampl, Jonas Wenzel, Gleb Peter und Lehrerin Swantje Lingenberg.

(c) by Butzbacher Zeitung, 01.07.2017

 

Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der
Weidigschule.