Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

"Finster, finster" - "Angst vor Dracula"

SCHWERPUNKT    Konzert junger Weidigschüler mit Stil- und Epochenmix / Informationen für Viertklässler


BUTZBACH. Die so genannten Schwerpunktgruppen Musik der Weidigschule hatten zum Konzert eingeladen.


BUTZBACH (pe). Jüngst fand in der Mensa der Weidigschule bereits zum fünften Mal ein Konzert der "Schwerpunktgruppen Musik" statt. In eine Gruppe können sich Schüler der Klassen fünf und sechs einwählen, die ein Instrument erlernen und im Kursverband gemeinsam musizieren möchten oder aber in einem vokalen Schwerpunkt gemeinsam singen. Dabei werden theoretische Unterrichtsinhalte durch die eigene musikalische Praxis vertieft.

Der Einladung der Fachschaft Musik waren so viele Besucher gefolgt, dass zusätzlich noch Stühle gestellt werden mussten. Unter der Leitung von Alexander Fischer, der zudem auf erfrischende Weise durch das Programm führte, wurde die Veranstaltung von einer der beiden instrumentalen Schwerpunktgruppen der Jahrgangsstufe fünf mit der Volksweise "Es tönen die Lieder" eröffnet. Danach wurden der Kanon "Finster, finster" und "Wer hat Angst vor Dracula" in einer instrumentalen Version von der zweiten Schwerpunktgruppe der Jahrgangsstufe fünf präsentiert. Die Leitung hatte Heidrun Schwarz-Sauerbier. Anschließend folgten die musikalischen Beiträge der Sechstklässler. Zunächst erfreute die vokale Schwerpunktgruppe unter der Leitung von Peter Schertler die zahlreichen Zuhörer mit dem Song der Wise Guys "Meine Deutschlehrerin" und dem Evergreen "Country Roads". Eine der Instrumentalgruppen brachte dann das schwungvolle Stück "Klassenboogie" und danach ein Medley verschiedener Gospelhits zu Gehör (Leitung Schwarz-Sauerbier). Den Abschluss bildete die zweite instrumentale Schwerpunktgruppe (Leitung Fischer), die den Song "Hanging Tree" aus dem Film "Die Tribute von Panem" und eine Bearbeitung des bekannten Hits "Chöre" von Mark Foster zum Besten gab.

Nach dem Konzert informierte Ariane Damm in einem Vortrag interessierte Eltern von Viertklässlern über das Konzept des Schwerpunkts Musik an der Weidigschule. Währenddessen konnten die Viertklässler unter Anleitung der Musiklehrer und der jetzigen Fünftklässler, die am Schwerpunkt Musik bereits teilnehmen, verschiedene Instrumente ausprobieren.

(c) by Butzbacher Zeitung, 04.05.2017

 

Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der
Weidigschule.