Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

Weidigschüler blicken in das Leben eines Geographiestudenten

EXKURSION   Oberstufenkurse besuchen Geo-Campus der Universität Gießen / Vortrag über Iran


 


BUTZBACH. Die Erdkundeschüler der Oberstufe des Weidiggymnasiums besuchten den Geographie-Campus der Universität Gießen..

 

BUTZBACH (hof). Kürzlich besichtigten die Erdkundeschüler der Oberstufenkurse von Lisa Herteux, Frederik Feiling und Torben Waschke der Weidigschule den Geographie Campus der Universität Gießen. Unter der Leitung von Professor Andreas Dittmann konnten die Kursteilnehmer wichtige Einblicke in die Forschungsbereiche sowie allgemein in das Uni-Leben des Instituts gewinnen. Zudem war es ihnen möglich bei einem Rundgang über den Campus, der Besichtigung der Bibliothek und des Vorlesungsaals erste wichtige Eindrücke eines Geographiestudenten zu sammeln.

Auf besonderes Interesse stießen bei den Schülern vor allem die "großen Exkursionen". Nach vertiefender wissenschaftlicher Vorbereitung werden jedes Semester Reiseziele wie zum Beispiel Namibia, Bhutan, Russland oder Island unter geographischen Gesichtspunkten hautnah erkundet. Abseits von jeglichen Tourismuspfaden eröffnet sich den Teilnehmern dadurch eine Möglichkeit das Land, die Kultur und Leute in all ihrer natürlichen Unterschiedlichkeit kennen lernen zu dürfen. Diese wertschätzenden Erfahrungen hinterließen auch bei den Lehrern, die selbst Teilnehmer der Exkursionen waren, einen intensiven Eindruck fürs Leben.

Highlight des Ausflugs war der ausführliche Vortrag des ausgewiesenen und renommierten Iran-Experten Professor Dr. Eckart Ehlers (Hamburg) mit dem Thema "Die Islamische Republik Iran - Regionalmacht im Mittleren Osten?", der im vollbesetzten Hörsaal stattfand. Der Vortrag thematisierte die innen- und außenpolitischen Facetten Irans nach fast 40 Jahren der Revolution sowie die Situation des Landes nach Abschluss des Atomabkommens von 2015. Der fachliche Vortrag verlangte den Schülern einiges ab, zumal ihnen deutlich wurde, däss die im Studium vorherrschenden Themen weit über den Schulstoff hinausgehen. Dennoch erlangten sie wertvolle Eindrücke über die Anforderungen und Möglichkeiten eines Hochschulstudiums.

(c) by Butzbacher Zeitung, 07.02.2017

 

Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der Weidigschule
.