Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

FranceMobil auf Tour in Deutschland

Gestern zu Gast an Weidigschule Butzbach


BUTZBACH. Das FranceMobil ist unterwegs in Deutschland. Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) und das Institut francais Deutschland gaben im Herbst 2016 mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung den Startschuss für zwölf französische Lektorinnen und Lektoren, die mit ihren von Renault Deutschland bereitgestellten Kangoos ein Jahr lang durchs Land fahren, um spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern. Sie vermitteln den Schülern, aber auch Lehrern und Eltern, ein zeitgemäßes Frankreichbild und liefern Informationen zur Fremdsprachenwahl. In den vergangenen 14 Jahren hat das Programm mit seinen Aktionen und Angeboten bundesweit über eine Million Schüler an über 13 000 Schulen erreicht. Auch in Hessen ist ein Lektor mit seinem FranceMobil unterwegs: Hakim Benbadra. Gestern war er an der Butzbacher Weidigschule zu Gast, wo er von der Französisch-Lehrerin Sigrid Jung und Schülern der Weidigschule begrüßt wurde (unser Bild). Das Programm FranceMobil wurde für vorbildliches Engagement in der deutsch-französischen Zusammenarbeit mit dem Adenauer-de-Gaulle-Preis ausgezeichnet.

(c) by Butzbacher Zeitung, 23.02.2017

 

Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der Weidigschule
.