Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

Französisch-Zertifikat für 52 Weidigschüler




BUTZBACH. Wie bereits in den vergangenen Jahren nahmen auch dieses Jahr viele Schüler der Weidigschule kürzlich ihre Französisch-Sprachdiplome entgegennehmen. 52 Weidigschüler erhielten das französische Sprachzertifikat "Delf scolaire" für die Niveaustufen Al, A2, und B1. Das Diplôme d'Etudes en Langue Française wird vom französischen Erziehungsministerium vergeben und ist ein standardisiertes und in der ganzen Welt anerkanntes staatliches französisches Sprachdiplom, das in mehr als 125 Ländern erworben werden kann. Die Delf-Aufgaben sind inzwischen fester Bestandteil des Französischunterrichts an der Weidigschule. Für die schriftliche und mündliche Prüfung werden die Fertigkeiten - Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben - in vielfältigen realistischen Situationen des alltäglichen Lebens trainiert. Die erreichte Niveaustufe wird zukünftig auch im Abiturzeugnis vermerkt. Schüler, die das Delf-Sprachzertifikat nachweisen können, haben ihren Mitbewerbern in der zukünftigen Berufswelt ein Plus voraus. Wer das Delf-Zertifikat der Niveaustufe B2 besitzt, ist in der Regel von dem Sprachtest zur Aufnahme an französischen Hochschulen befreit. 


(c) by Butzbacher Zeitung, 21.11.2017

 

Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der
Weidigschule.