Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

Die Butzbacher Weidigschule


... trägt den Namen eines großen Butzbachers und neuerdings darf auch Butzbach den Titel "Weidigstadt" führen. Butzbachs bekanntester Sohn, Dr. Friedrich Ludwig Weidig (1791-1837), war nicht nur Lehrer und Pfarrer, sondern einer der maßgeblichen Protagonisten des Vormärz und u.a. an der Vorbereitung des Hambacher Festes beteiligt. Weidig gilt als Wegbereiter der Revolution von 1848 und begleitete den jungen Dichter Georg Büchner eine kurze Wegstrecke durch das Verfassen der illegalen revolutionären Flugschrift "Der Hessische Landbote" - Weidigs Kampf für Demokratie, Recht und Freiheit. Dies alles erfuhr gestern eine Klasse der Weidigschule im Rahmen der derzeitigen Wanderwoche während eines Stadtrundgangs mit Ulrike von Vormann. Dabei wurden auch die zur damaligen Zeit herrschenden ärmlichen Lebensbedingungen der Landbevölkerung beleuchtet - Unser Bild entstand auf dem Rossbrunnenplatz.


(c) by Butzbacher Zeitung, 06.09.2017

 

Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der
Weidigschule.