Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

6. Naturwissenschaftlicher Abend an der Weidigschule


BUTZBACH (br). Heute (Di, 9. Mai 2017)  ab 17:30 Uhr laden die Schülerinnen und Schüler der naturwissenschaftlichen Profilklassen der Weidigschule Butzbach und ihre Fachlehrer ein, zwei Stunden lang an Experimentiervorstellungen teilzunehmen, selbst bei Mitmachexperimenten Hand anzulegen und sachkundig in die Forschungsprojekte der Siebtklässler und der diesjährigen Jugend-forscht-Teilnehmer eingeführt zu werden. Weiterhin kann man die Mitmachausstellung 'Biokunststoffe' der NaWaTour vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen besuchen sowie im Erdkundeunterricht gebaute Vulkanmodelle erklärt bekommen. Auch die Galerie 511, organisiert vom Fachbereich Kunst, öffnet mit der Rauminstallation 'follow the river' ihre Türen. Der Eintritt ist kostenlos. Weidigs Esspunkt, der Elternverein, der die Mensa und den Kiosk der Schule betreibt, hält ein kleines Verpflegungsangebot bereit. Dieser inzwischen sechste NaWi-Abend ist Teil des umfangreichen MINT-Konzepts (Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften-Technik) der Weidigschule.

(c) by Butzbacher Zeitung, 09.05.2017

 

Impressionen vom Nawi-Abend 2017

Begrüßung der Besucher in der Aula durch die Schulleiterin Annette Richter (rechts) und NaWi-Koordinatorin Stefanie Röder (links).

Mitmachexperimente von Schülerinnen und Schülern der NaWi-Klasse 5a

Famulusexperimente von Schülerinen und Schülern der NaWi-Klasse 5b

Famulusexperimente von Schülerinnen und Schülern der NaWi-Klassen Jgst. 6

Präsentation der Forschungsprojekte von Schülerinnen und Schülern der NaWi-Klassen Jgst. 7


Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der
Weidigschule.