Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

Im Schrenzerstadion Butzbach gingen 10 Mannschaften ...









... mit zusammen 120 Schülerinnen und Schülern beim Schlamtsentscheid in Leichtathletik für "Jugend trainiert für Olympia" gestern an den Start. Neben der Singbergschule Wölfersheim, der Limesschule Altenstadt und zwei Mannschaften des Gymnasiums Oberursel war die Weidigschule mit vier Mädchen- und Jungen-Mannschaften vertreten. Die vier Butzbacher Mannschaften sorgten bei der Bekanntgabe des Ergebnisses für eine Sensation, denn alle vier belegten den ersten Platz und qualifizierten sich für den Regionalentscheid Anfang Mai 2018 in Wetzlar, dem dann der Landesentscheid sowie das Bundesfinale in Berlin folgen werden. Neben den klassischen Disziplinen Weitsprung (Bilder oben), Sprint und Ball-Weitwurd fanden auch Wettbewerbe im Hindernis-Staffellauf (Bilder unten), Hochsprung, 800-m-Lauf, Speerwerfen, Kugelstoßen und Staffellauf statt. 


(c) by Butzbacher Zeitung, 28.09.2017

 

Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der
Weidigschule.