Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

Große Bauteile machen Eindruck

EXKURSION Naturwissenschaftsklasse 5b der Weidigschule besucht Werkstatt der Bahn in Frankfurt




BUTZBACH. So riesige Schraubenschlüssel hatten die Schüler der NaWi-Klasse 5b der Weidigschule Butzbach noch nie gesehen. Bei einem Besuch der Instandsetzungswerkstatt der Deutschen Bahn in Frankfurt erlebten sie viele interessante Momente. 

BUTZBACH (br). Kürzlich unternahm die Naturwissenschaftsklasse 5b der Weidigschule mit ihren Lehrern Lothar Jakob und Stefanie Röder einen außergewöhnlichen Ausflug: Der Vater einer Schülerin, Alexander Daum, Leiter des Betriebsmanagements der Deutschen Bahn in Frankfurt, lud die Klasse zur Besichtigung der großen Instandsetzungswerkstatt für Loks und Waggons ein.
Mit einem Sonderzug extra für die Klasse ging es vom Frankfurter Hauptbahnhof ins Werkstattgelände Richtung Griesheim. Die Führerkabine durfte während der Fahrt besichtigt werden, und auch das Durchsagenmikrofon konnte benutzt werden, was schon von Anfang an für gute Stimmung sorgte.
Angekommen in der Werkstatt wurde die Klasse mit Warnwesten ausgestattet und in kleine Gruppen auf kompetente Bahnmitarbeiter verteilt, die die interessierten Schüler zwei Stunden lang durch die großen Hallen führten. Waschanlagen für Loks, der neueste ICE, Motoren von alten und neuen Diesel- und E-Loks, riesige Radachsen und vieles mehr wurden aus nächster Nähe besichtigt. Die Dimensionen von Bauteilen und Werkzeugen sorgten dabei für großen Eindruck. Nebenbei beantworteten die Mitarbeiter alle aufkommenden Fragen zur Geschichte der Eisenbahn, Funktionsweise von Loks, Gefahren- und Sicherheitsaspekten sowie berufliche Möglichkeiten bei der Bahn.
In der Leitzentrale mit beeindruckend vielen Bildschirmen und Magnettafeln wurde die Klasse über die komplexe Koordination des Schienennetzes informiert. Nach einem leckeren Snack in der Werkskantine beendete die Klasse 5b ihre gelungene Exkursion mit der Rückfahrt zum Hauptbahnhof im Sonderzug.

Text + Fotos: br

 

(c) by Butzbacher Zeitung, 13.05.2016

 

Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der
Weidigschule.